WEIHNACHTSKAFFEE 2018

9,50

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Kaffeeprofil:

Land: Ruanda
Region: NGOMA Province, East Rwanda, Gemeinde GasetsaProducer: ISHEMA washing station
Varietäten: Kent, Bourbon
Anbauhöhe1400-1900m
Aufbereitung: gewaschen
Flavor: fruchtig, Beerennoten.

Auswahl zurücksetzen

Verdiene bis zu 10 Punkte.

Artikelnummer: wr2015 Category: Tag:
Produkt teilen:

Beschreibung

WEIHNACHTSRÖSTUNG

100% Arabica

Rwanda fully washed AB Plus Supreme Ishema Women’s CWS

Vollständiger Name: Ishema Women’s Washing Station, Joy Tushabe Das kleine Land Ruanda ist in Gender-Fragen ganz groß. International gilt es als Musterland für faire Geschlechterpolitik. 61,3 Prozent der Abgeordneten im Parlament sind weiblich. Kein anderes Land der Welt kann solche Werte vorweisen. Auch im Gender Gap-Report des Economic World Forums ist Ruanda mit Platz 7 von 142 unter den Musterschülern in Sachen Gleichstellung. Zum Vergleich: Deutschland liegt nur auf Platz 12. Kaffee-Kooperative.de will an die erfolgreiche Arbeit von Regierung, Gleichstellungsministerium und NGOs anschließen, indem sie lokale Frauengruppen unterstützt und ihren Kaffee in Deutschland verkauft. Bezugsquelle: 500 – 600 Kaffeebauern Beschreibung: Die Ishema Washing Station wurde im Februar 2014 von Joy Ishema gegründet. Joy arbeitete über 10 Jahre bei Technoserve, für die sie den Bau zahlreicher Mühlen betreut hat, bevor sie sich selbständig machte. Sie wollte ein Arbeitsumfeld und eine Gemeinschaft schaffen, die gleichberechtigte Arbeitsbedingungen für Frauen in Ruanda gewährleisten; ein Land, von dem sie sagt, dass es schwierig sei, einen Zugang zum hiesigen Kaffeemarkt zu bekommen. Sie kam zu uns Ende Februar 2014, und RTC begann im März, ihr Betriebskapital zur Verfügung zu stellen. So wurde sie mit Geld ausgestattet, das sie braucht, um Kaffeekirschen von lokalen Bauern zu kaufen und ihre Washing Station zu betreiben. Ishema liegt in etwa 1.372 Metern Höhe, und es ist eingebettet in drei weite, fruchtbare Hügel, jeder über 1.600 Meter hoch und perfekt geeignet für den Kaffeeanbau. In diesem Gebiet wird bereits ein sehr guter Inzovu- Kaffee produziert, aber mit weiteren agrarwirtschaftlichen Schulungen könnte hier ein noch hochwertigerer Kaffee kultiviert werden. Joy unterhält das einzige Unternehmen. Ruanda ist schon etwas Besonderes: Nicht nur, dass Plastiktüten in dem Land absolut verboten sind, seit dem traurigen Genozid 1994 haben die Frauen im Land auch eine unglaublichen Schub an Emanzipation erlebt – erzwungenermaßen sozusagen, aber letztlich doch eine positive Entwicklung bei all dem Leid. Innerhalb von 50 Kilometern das Arbeitsplätze für insgesamt 30 Frauen bietet und sie plant, einen neuen Kaffee in ihr Sortiment aufzunehmen, der ausschließlich von Frauen kultiviert, verlesen und aufbereitet wird. Leistungen für die Kaffeebauern: Joy Tushabe hat mit Bauern zusammengearbeitet, um ihnen weiterführende agrarwirtschaftliche Schulungen zu ermöglichen, und sie geht davon aus, dass sich die Qualität ihrer Produktion in den nächsten Saisons wesentlich steigern wird. Joy ist der Überzeugung dass, indem sie ihre Angestellten kontinuierlich im Umgang mit Rohkaffee schult, die Produktionsanlage Ishema die Qualität ihres Kaffees enorm steigern kann, was auch direkten Einfluss auf das Leben der Arbeiter nehmen wird. Sie plant, mit den hier lebenden Frauen zu arbeiten, mehr Kaffeebäume in der Umgebung zu pflanzen und auch die Betriebsfläche der Ishema- Produktionsanlage zu vergrößern. Seit Februar hat Sie die Kapazität ihrer Trockenhorden verdoppelt und plant, sie bis zur nächsten Erntesaison noch einmal zu verdoppeln. Der Gewinn aus dem Betrieb der Produktionsanlage wird so aufgeteilt, dass Teil in der Produktionsanlage verbleibt und ein weiterer Teil an die dort beschäftigten Frauen geht, was eine einzigartige und starke Motivation ist. “Die Frauen können hier herkommen und etwas Geld verdienen …und so für sich und ihre Familien sorgen” sagt Joy. Aufgrund ihres Unternehmergeists, ihrer Vision und ihres unermüdlichen Einsatzes haben die Frauen in der ganzen Gemeinde jetzt mehr Geld für den Lebensunterhalt und bessere Unterkünfte für ihre Familien, sowie ein eigenes Arbeitsumfeld. Joy hat sechs Kinder und lebt in Kigali, Ruanda. Kaffeeprofil: Land: Ruanda Region: NGOMA Province, East Rwanda, Gemeinde GasetsaProducer: ISHEMA washing station Varietäten: Kent, Bourbon Anbauhöhe1400-1900m Aufbereitung: gewaschen Flavor: fruchtig, Beerennoten. Eine saubere Tasse mit angemessen ausgewogener Säure, einem milden, lieblichem Körper und süßem, anhaltenden Nachgeschmack. French Press, Filter, Herdkocher Aero Press, Vollautomat

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Gewicht:
n.a.
Gewicht:

Bewertungen (0)

0 Bewertungen für WEIHNACHTSKAFFEE 2018

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „WEIHNACHTSKAFFEE 2018“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …